Angebote

  • Fachberatung bei Verdacht oder bei bestätigter sexualisierter Gewalt (dienstlich und privat)
  • Weiterbildungen zu den Themen: Prävention sexualisierter Gewalt, Sexuelle Bildung, Fragen zur sexuellen Entwicklung und Schutzkonzepten für Einrichtungen
  • Fachberatung und Begleitung für Menschen, die sexuellen Missbrauch/ sexualisierte Gewalt erleben oder erlebt haben
  • Fachberatung und Begleitung von Institutionen und Bildungseinrichtung bei der Erarbeitung und Umsetzung eines Schutzkonzeptes (nach den Vorgaben des UBSKM der Bundesregierung)
  • Präventionsangebote ab dem Kindergartenalter gegen sexuellen Missbrauch und andere Gewaltformen
  • Sexualpädagogische Projekte in allen Schulformen und für alle Klassenstufen
  • Mädchen- und Jungenrunden in und außerhalb der Schule
  • Heil- und traumapädagogische Übungsbehandlungen für betroffene Kinder, Jugendliche und deren Familien